Champions League 2023/24 - Halbfinalrückspiel: Real Madrid - FC Bayern München, Mittwoch 08.05.24 um 21:00 Uhr!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Lichtmachman wrote:

      Verdientes Aus. In Summe eine für ein CL-Halbfinale vollkommen unakzeptabel Leistung. Kein Mut, keine Eier, Kein Einsatz, kein Plan. Schwache Leistung in ALLEN Belangen.
      Ich fand die Leistung sehr gut wenn man bedenkt gegen wen wir gespielt haben. Da war PSG eine Klasse schlechter. Dann hatten wir auch wieder Verletzungspech.
      Von den Torchancen konnten wir sogar mithalten.
      Leider hat auch Tuchel zum Schluß falsch ausgewechselt, er wollte das 1:0 ermauern aber das hat nicht geklappt, allerdings konnte er auch nicht davon ausgehen, daß ausgerechnet Neuer sich selbst den Ausgleich reinlegt.

      Lichtmachman wrote:

      Die Saison ist vorbei, komplett ohne Titel. Man ist geneigt zu sagen endlich.
      Es war eine Scheißsaison mit soviel Pech wie schon lange nicht mehr aber der FC Bayern bleibt immer noch Deutschlands beste Mannschaft und gerade in dieser Situation wird der Verein viel Geld in die Hand nehmen um den Kader zu verstärken.

      Lichtmachman wrote:

      Und natürlich noch eine klare Schiri - Fehlentscheidung gegen uns, die uns vielleicht die Verlängerung gekostet hat.
      Was war denn falsch?
      Ich hatte nach dem 1:1 abgeschaltet weil ich wusste, daß wir jetzt eh keine Chance mehr haben würden da Tuchel die taktische Ordnung völlig zerstört hatte.
      Eine Verlängerung hätte deswegen keinen Spaß mehr gemacht und für das Elfmeterschießen hätte Kane gefehlt.

      Lichtmachman wrote:

      Umso mehr werde ich den BVB die Daumen drücken.
      Auf keinen Fall. Wenn die den Pott holen würden wäre das aber sowas von unverdient das es den ganzen Wettbewerb ad Absurdum führen würde und der internationale Fußball würde um 10 Jahre zurückgeworfen.
      Werde natürlich Real die Daumen drücken.
      Es gibt überhaupt keinen Grund für die Wundertüte mit Dauerdusel Dortmund zu sein, ich hoffe sogar, daß denen bis zum Endspiel auch mal soviele Leute wegbrechen wie bei uns.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.

      Lichtmachman wrote:

      Das kann nicht Dein Ernst sein. Dortmund hat gestern eine Klasse besser gespielt, als wir heute. Die hätten uns heute aus dem Stadion geschossen.
      Unsinn, PSG hat zwei Klassen schlechter gespielt, hätten aber trotzdem gewinnen müssen (4 mal Alu).
      Der BVB hätte heute gegen Real 0:6 verloren. Allein Vinicius hätte ihnen drei Stück eingeschenkt.
      Vergleich mal Vinicius mit Mbappé gestern.
      Ich freu mich schon wenn die in Wembley die Hütte voll kriegen und auf Normalmaß zurechtgestutzt werden.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.

      Alfred wrote:

      Was war denn falsch?
      Habs gerade gelesen. Es war sogar noch das 2:2 gefallen, daß uns der Pollacke geklaut hat.
      Ein Skandalhalbfinale, wie schon so oft in Madrid wurden wir betrogen.
      Kann man da nicht beim Sportgerichtshof klagen?
      Finde das Spiel müsste annulliert werden.

      kicker.de/ein-absolutes-desast…-gemueter-1023056/artikel
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Skandalhalbfinale:

      sportbild.bild.de/fussball/cha…-663bf08c511ef7395ff56d8f

      Warum mussten auch Polen pfeifen, jeder weiß doch das die Deutsche hassen wie die Pest.
      Mit einem ungarischen Schiri Gespann wäre uns das nicht passiert.
      Da hätte es 2:2 gestanden und der VAR hätte klar gesehen, daß Mazraoui und Müller nicht im Abseits standen, danach war es eine neue Spielsituation und DeLigts Tor war korrekt.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Real war schon richtig gut allen voran Vinicius und kein Vergleich zum lahmen PSG.
      Neuer mit einigen Weltklasse Paraden und bist vor Schluß hatte es noch gut ausgesehen.
      Der Schiri eine Zumutung, ständig wurden unsere Spieler mit Ringergriffen festgehalten und nie gelb. Der Gipfel dann der Pfiff vor unserem Ausgleich.

      Hoffentlich wird jetzt der BVB im Finale richtig verdroschen.
      Hab mir die Skandalszene noch mal angeschaut.
      Der gekaufte Mann oder der der uns bewusst schaden wollte, war der polnische Linienrichter, der niemals die Fahne so früh hätte heben dürfen.
      Der Schiri hat vermutlich tatsächlich einen Aussetzer gehabt als er zu früh abpfiff.
      Wenn er uns bewußt hätte schädigen wollen, hätte er früher abgepfiffen und niemand hätte sich beschwert.
      Der Linienrichter jedoch wollte das wir verlieren und riskierte damit sogar sein guten Ruf als Fußball Schiri.
      Der FC Bayern sollte alles daran setzen seinen Einfluß geltend zu machen, das so eine Type nie wieder bei
      internationalen Spielen dabei ist. Er kann gerne in der Pollackei mit seiner Fahne wedeln aber bitte nicht international.

      Der FC Bayern wird wie immer gestärkt aus diesem Betrugsfall gehen und 2025 den Henkelpott zuhause holen, so wie 2001 und 2013.
      Vielleicht kommt ja sogar noch der Hansi zurück, der dann sein zweites Triple feiern könnte.
      Auf jeden Fall ist jetzt die Hemmschwelle sehr viel kleiner das Festgeldkonto für weitere stars zu plündern.
      Jetzt holt mal als erstes den Frimpong (AK 40 mio.) damit Kimmich wieder in die Mittelfeldzentrale zurück kann und Leverkusens rechte Seite etwas weniger spektakulär ausfallen wird (Stanisic kommt ja auch noch).
      Pannen Upa sowie die ständigen Verletzten Gnabry oder Coman weg und noch einen richtig guten Mittelfeldmann und Innenverteidiger geholt und das "dream team" ist komplett.
      Freu mich schon auf die neue Saison.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.
      Bin doch etwas erstaunt wie viele hier jetzt im Endspiel für die spanischen Kanaken sind. Dachte das hier wäre das DEUTSCHLAND-Forum!

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"

      Me262 wrote:

      Bin doch etwas erstaunt wie viele hier jetzt im Endspiel für die spanischen Kanaken sind. Dachte das hier wäre das DEUTSCHLAND-Forum!
      Ist es auch aber es ist kein BRiD Forum.
      Spanier sind keine Kanaken, sie kämpften im 2. Weltkrieg auf unserer Seite (blaue Division) und sie sind zu unserem Volk absolut kompatibel.
      Real hat mit dem Provo Vinicius zwar einen Kanaken im Kader aber das hat Dortmund auch.

      P.S.
      Sollte es irgend wann mal wieder ein Deutschland geben, bin ich immer für die deutsche Mannschaft.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.

      Me262 wrote:

      In dem Fall rückt Frankfurt, so sie denn Sechster bleiben, in die CL nach.
      Du willst doch nicht ernsthaft behaupten, daß Frankfurt etwas in der CL zu suchen hat?
      Das wäre eine enorme Verwässerung für die Qualität der Liga.
      Frankfurt liegt über 30 Punkte hinter dem Meister zurück!
      Damit sollte sich eine CL Teilnahme eigentlich erübrigen.
      Sie verbieten nicht die Hassrede, sie verbieten die Rede die sie hassen - Elon Musk.

      New

      Alfred wrote:

      Frankfurt liegt über 30 Punkte hinter dem Meister zurück!
      Aber nur 25 Punkte hinter den Bayern. Ich dachte die wären Dein einziger Maßstab. ;)

      "Der deutsche Soldat hat, getreu seinem Eid, im höchsten Einsatz für sein Volk für immer Unvergeßliches geleistet. Die Heimat hat ihn bis zuletzt mit allen Kräften unter schwersten Opfern unterstützt. Die einmalige Leistung von Front und Heimat wird in einem späteren gerechten Urteil der Geschichte ihre endgültige Würdigung finden. (Letzter Wehrmachtbericht, 9. Mai 1945 um 20:03)"