Pinned Thiago Alcantara.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Alfred wrote:

      Super, wenn dann auch noch Götze in Form kommt, haben wir dann ein Top Mittelfeld, dass sich nicht hinter Real verstecken muß.


      Muß es schon jetzt nicht - und wenn man Real richtig "bespielt", bekommen die auch massive Probleme - siehe Spiel gegen Atletico.
      Für mich sind Real und wir Top Favoriten auf den CL Titel. Ich sehe - außer Chelsea noch vielleicht - kein Team mit entsprechendem Potential.

      Aber Thiago wird unserem Spiel noch weitere Genialität verleihen.
      Sollte der BVB unerwartet weiter kommen, sehe ich die wegen ihrem unbeschreiblichen Dusel, ihren Zufallstoren aus Abprallern und ihren nicht geahndeten pressing fouls auch als ernste Gefahr, sollten wir mal einen schwachen Tag erwischen.

      Auch noch gefährlich ist Chelsea, wegen des taktischen Genies Mourinho.

      An einem guten Tag, kann einen auch Barca mal überrollen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      In diesen Spielen kommt es auf die Tagesform an und es entscheiden oft Kleinigkeiten. Dazu natürlich auch Schiri Entscheidungen.
      Ich sehe Real, Bayern, Barca und Chelsea in der Favoritenrolle aber auch die anderen sind nicht komplett chancenlos wenn alles passt.

      Ich würde mir zwar auf der einen Seite wünschen dass sie von Juve richtig vermöbelt werden, auf der anderen Seite will ich nicht dass sie es dann in der Liga zu leicht haben ohne die Spiele in der CL. Von daher gönnen wir ihnen noch eine weitere Runde.
      So langsam wird es was:

      "Erfreuliche Nachrichten gibt es derweil von Thiago Alcantara. Der Mittelfeldspieler, der wegen einer Knie-Verletzung seit fast einem Jahr pausieren muss, absolvierte am Donnerstag erstmals seit Oktober wieder Teile des Mannschaftstrainings. Der 23-Jährige nahm an Passübungen teil, setzte darüber hinaus aber auch sein individuelles Aufbauprogramm fort."

      FC Bayern Seite
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Was hat dieser Mann doch Klasse.
      Es gibt nur ganz wenige Spieler, die nach einer so langen Pause gleich wieder bei fast 100% sind:


      SportBild wrote:

      In 70 Spielminuten hatte Thiago fast 100 Ballaktionen und brachte 70 Pässe an den Mitspieler – außer Ballbesitz-König Xabi Alonso konnte in diesen Statistiken bei weitem niemand mithalten. Aber Thiago war nicht nur Regisseur und Schaltzentrale, als wäre er nie weg gewesen, er verzauberte das Publikum bereits wieder mit seinen Kabinettstückchen, seiner unnachahmlichen Ballführung und der Leichtigkeit, mit der er die Schönheit und das Spektakel des Fußballspiels vereint.


      Vielleicht ist er der Schlüssel zum ganz großen Triumph in diesem Jahr.
      Hoffentlich verletzt er sich nicht wieder.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Ich kann mich noch an die Übersteiger von Zé Roberto erinnern, der machte das sehr oft, Thiago auch aber mit dem Unterschied, dass es bei ihm immer sinnvoll ist und die Situation erforderte.
      Ballannahme, Ballkontrolle, Weiterleitung das alles beherrscht er scheinbar mühelos.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Seit seinen vielen Verletzungen scheint Thiago gehemmt zu sein.
      Man sieht ihn nicht mehr so unbekümmert spielen.

      Mein Vorschlag:
      Überlasst ihn Guardiola, kassiert 60 mio. Ablöse, behaltet Götze und holt Pjanic.

      Mit Müller, Sanches, Pjanic und Vidal hätten wir 4 Klasse Spieler für die beiden Positionen im
      zentralen Mittelfeld.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Irgendwie habe ich das Gefühl mich in Götze geirrt zu haben.
      Was er kann haben wir gegen Hannover gesehen.
      Man muß auch berücksichtigen, dass er nach langwieriger Verletzung nur schleppend wieder in Form kam.
      Dann erhielt er nicht die Chance mal so zehn Spiele am Stück zu machen, ich glaube aus Götze kann man
      noch eine Menge heraus holen.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Alfred, am Samstag hat der sichere Meister gegen den sicheren Absteiger gespielt, das war nicht viel mehr als ein Freundschaftsspiel unter Wettkampfbedingungen. In genau solchen Spielen haben vor Jahren auch Sosa, dos Santos und Lell überzeugt...Von dem Spiel jetzt darauf zu schließen dass uns Götze doch weiterbringt ist doch ein Witz. Mal ganz ehrlich, angenommen er würde Samstag im Finale 90 Minuten spielen und total schwach sein, dann wärst du doch wieder der erste der ihn sofort für 20 Mio. verscherbeln würde.

      Für mich macht das keinen Sinn mehr mit ihm ich sehe auch unter CA nicht wo er sich da deutlich steigern könnte. Ab 35 Mio. sollten wir ihn sofort verkaufen! Wenn er bleibt dann ist das auch keine Schwächung für uns aber ich glaube sein Weggang ist längst beschlossen.
      Vielleicht hast Du ja recht aber was ist wenn er z.B. bei der EM groß auftrumpft oder beim neuen Verein zur Granate wird ?

      Also auf keinen Fall sollte man ihn unter Marktwert oder unter 30 mio. "verhökern".
      Bei Thiago bin ich mir sicher, dass er durch seine langwierigen Knieverletzungen nur noch die halbe Klasse hat.
      Das kommt nicht nur von den Beinen sondern vor allem vom Kopf, deswegen würde ich einen Verkauf Thiagos favorisieren.
      Mit Sanches steht der "Nachfolger" ja praktisch auch schon bereit.
      Guardiola würde den bestimmt auch gerne mitnehmen und ManCity stemmt die Ablöse dann auch mit Kußhand.
      Es ist keine Pandemie dafür nötig das sich die Menschen impfen lassen, nur die Angst vor einer Pandemie.
      Zu Thiago: Diesen Sommer wird er sicher nicht verkauft, da er ja erst kürzlich verlängert hat. Allerdings muss er nächste Saison definitiv liefern! Und damit meine ich nicht jedes dritte Spiel gegen eine Bundesliga Mannschaft sondern regelmäßig in der CL der Offensive seinen "Stempel" aufsetzen. Das was der diese Saison macht ist mir viel zu sehr Alibi Fußball.